Zielgruppenauswahl für Förderprogramme:

  • Unternehmen
  • Privatpersonen
  • Öffentliche Einrichtungen

Text/Inhalt:

Bild: Wirtschaft
Stand: 23.02.2015

Gründungscoaching Niedersachsen

Wir weisen darauf hin, dass mit Auslaufen der EU-Förderperiode 2007-2013 in diesem Programm keine Antragstellung mehr möglich ist.

Wir informieren Sie auf unserer Homepage zu gegebener Zeit über die neuen Fördermöglichkeiten der Förderperiode 2014-2020. Auskunft erteilt auch unsere Förderberatung unter 0511 30031-333.

Ziel der Förderung
Die begleitende Beratung zu Fragen der Gründung oder Übernahme eines Unternehmens sollte Existenzgründerinnen und Existenzgründer auf dem Weg in eine nachhaltige Selbstständigkeit unterstützen.

Zielgruppe
Antragsberechtigt waren natürliche Personen, die die Gründung eines Unternehmens bzw. einer freiberuflichen Existenz, die Übernahme eines bestehenden Unternehmens oder die aktive Beteiligung an einem Unternehmen anstrebten.

Was wurde wie gefördert?
Gefördert wurden die Ausgaben, die dem Antragsteller für eine begleitende Beratung entstanden. Der Zuschuss betrug bis zu 25 % (Zielgebiet RWB) bzw. 75 % (Zielgebiet Konvergenz) der zuwendungsfähigen Ausgaben. Zuwendungsfähig waren die Ausgaben für einen Berater bis zur Höhe von max. 800 Euro pro Tagewerk. Die Beratung erfolgte durch einen in der NBank-KfW-Beraterbörse zugelassenen Berater.

Unterlagen zum Download

Banner:

Dieses Programm wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert Europa fördert Niedersachsen

Zusatzinformation:

Förderberatung
Hier finden Sie unsere Förderberatung.
Weitere Informationen zu diesem Förderprogramm

Aktuelles Thema:

Moderner Mittelstand - Impulse für Ihr Wachstum durch Förderung
Eine Veranstaltungsreihe von der NBank und von den Niedersächsischen Industrie- und Handelskammern

Aktuelles Thema:

Chancen für den Mittelstand
Die Veranstaltungsreihe der NBank!

Aktuelles Thema:

Kundenportal
Hier geht es zum Kundenportal und Sie können z. B. einen Antrag für die Erfolgsprämie (Privatpersonen) stellen.