Zielgruppenauswahl für Förderprogramme:

  • Unternehmen
  • Privatpersonen
  • Öffentliche Einrichtungen

Text/Inhalt:

Bild: Arbeitsmarkt
Stand: 16.01.2014

Innovative berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung

Ziel der Förderung
Mit dem Programm sollen Kompetenzen in besonders zukunftsträchtigen Bereichen ausgebaut werden sowie die Internationalisierung der Berufsbildung und innovative Qualifizierungen der Ausbilder/innen unterstützt werden.

Wer kann Anträge stellen?
Zuwendungsempfänger können rechtsfähige Träger von Bildungseinrichtungen oder Verbünden sein sowie sonstige Einrichtungen, die fachlich geeignet sind.

Zielgruppe
Teilnehmer an beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie Multiplikatoren/innen, z.B. Ausbilder/innen oder Berufsbildungsexperten/innen.

Was wird wie gefördert?
Gefördert wird mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss zu den zuwendungsfähigen Gesamtausgaben des Projektträgers. Es handelt sich um eine Anteilfinanzierung in Höhe von max. 50 % im Zielgebiet RWB und von 75 % im Zielgebiet Konvergenz.

Wo stellen Sie den Antrag?
Der Antrag ist zu festgelegten Stichtagen bei der NBank zu stellen. Zusätzlich senden Sie bitte das Antragsformular, den Finanzierungsplan einschließlich der Erläuterungen und die Maßnahmekonzeption per E-Mail an esf-innovativeprojekte-antrag@nbank.de. Geben Sie im Betreff den Namen des Antragstellenden sowie den Durchführungsort an. Bitte verwenden Sie nur die von uns zur Verfügung gestellten Formularvorlagen, die zur Weiterbearbeitung im ursprünglichen Dateiformat (ohne Passwortzusatz, PDF-Umwandlung etc.) zu belassen sind..

Nächster Antragsstichtag für die Zielgebiete Konvergenz und RWB (landesweit):
31.03.2014. Dies ist der letzte Stichtag in dieser Förderperiode.

Downloads zum Förderprogramm "Innovative berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung":

Allgemeine Informationen zu den ESF-Programmen:

Banner:

Dieses Programm wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert Europa fördert Niedersachsen

Zusatzinformation:

Förderberatung
Hier finden Sie unsere Förderberatung.
Weitere Informationen zu diesem Förderprogramm

Aktuelles Thema:

Kundenportal Erfolgsprämie und MikroSTARTer
Hier können Sie einen Antrag für die Erfolgsprämie (Privatpersonen) und für den MikroSTARTer (Unternehmen/Existenzgründer) stellen.