Zielgruppenauswahl für Förderprogramme:

  • Unternehmen
  • Privatpersonen
  • Öffentliche Einrichtungen

Text/Inhalt:

Aufbau einer kommunalen Wohnungsmarktbeobachtung - KomWoB

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Haushaltssituation müssen sich die niedersächsischen Kommunen verstärkt mit ihren Zukunftsthemen Bevölkerungsschwund, Altersstrukturveränderung, Daseinsvorsorge, Bildungsangebot, Baulandsituation, Infrastrukturausbau oder -rückbau beschäftigen. Diese Themen stehen in einem wechselseitigen Zusammenhang.

Voraussetzung für das Erkennen und Nutzen kommunaler Handlungsspielräume sowie das Entwickeln abgestimmter Strategien ist ein breit aufgestelltes Informationssystem. Eine von den Kommunen selbst betriebene kontinuierliche Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung bietet aktuelle Informationen zur Entwicklung in der gesamten Kommune sowie ggf. zu kleinräumigen Entwicklungen in Stadt- bzw. Ortsteilen und zu Stadt-Umland-Prozessen.

Um Kommunen in die Lage zu versetzen, ein eigenständiges Monitoring zu betreiben, leistet die NBank „Hilfe zur Selbsthilfe“. Kommunen, die sich den Herausforderungen aktiv stellen wollen, bietet die NBank folgende Unterstützungsleistungen kostenlos an:

  • In einem Orientierungsgespräch informiert die NBank über KomWoB (Definition, Ziele, Durchführung, Unterstützung, Kosten).
  • Startet die Kommune mit KomWoB, kann die NBank einen Basis-Indikatorensatz (Kommunaldaten aus der Wohnungsmarktbeobachtung des Landes und Vorschläge für zusätzliche Kommunaldaten) zur Verfügung stellen, der bei Bedarf jährlich aktualisiert werden kann.
  • Die NBank hat zusammen mit interessierten Kommunen den Arbeitskreis KomWoB Niedersachsen gegründet. Er soll als Diskussionsplattform den regelmäßigen Erfahrungsaustausch von Betreibern kommunaler Wohnungsmarktbeobachtungen in Niedersachsen sicher stellen. Nähere Informationen finden Sie hier
  • Darüber hinaus vermittelt die NBank Kontakte zu führenden Forschungsinstituten auf diesem Themengebiet.

Ihre Ansprechpartner:
Sebastian Hämker
Tel.: 0511. 30031-681
sebastian.haemker@nbank.de

Robert Koschitzki
Tel.: 0511. 30031-798
robert.koschitzki@nbank.de

Informationen zum Thema Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung in Deutschland finden Sie hier.

Zusatzinformation:

Förderberatung
Hier finden Sie unsere Förderberatung.

Aktuelles Thema:

Konditionen für den Niedersachsen-Gründerkredit und den Unternehmerkredit Energieeffizienz Niedersachsen
Stand: 01.08.2014

Aktuelles Thema:

Kundenportal Erfolgsprämie und MikroSTARTer
Hier können Sie einen Antrag für die Erfolgsprämie (Privatpersonen) und für den MikroSTARTer (Unternehmen/Existenzgründer) stellen.

Aktuelles Thema:

Fortbildungsprogramm 2014
Übersicht Fortbildungsprogramm Zur Anmeldung.

Aktuelles Thema:

Vergaberecht
Informationen und Formulare zum Vergaberecht

Aktuelles Thema:

Chancen für den Mittelstand
Die Veranstaltungsreihe der NBank!